Erstellung einer App zur Materialverwaltung

Kunde: Kleinhaus
Das Papenburger Unternehmen Kleinhaus ist im Straßen- und Landschaftsbau sowie in der Grau- und Grünflächenpflege aktiv, auch Pflasterarbeiten zählen zu den Kernkompetenzen.
In einem handwerklich tätigen Unternehmen wie diesem, kommt eine große Anzahl von Geräten, Werkzeugen und Material zum Einsatz.
Da es in der Vergangenheit immer wieder Probleme beim Auffinden dieser Gerätschaften gab und oftmals nicht bekannt war, welcher Trupp welche Maschinen benutzt, bat uns die Firma Kleinhaus eine einfach zu bedienende App zu entwickeln. Aufgabe der Anwendung ist vor allem die Erfassung und Verwaltung aller Geräte und Werkzeuge. Das Hauptaugenmerk lag darin, Inventarlisten zu erstellen um immer zu wissen welches Team bestimmte Geräte wo im Einsatz hat.
Des weiteren wird beim Verbrauchsmaterial exakt Buch geführt welche Geräte die Trupps haben.
So ist unter Anderem eine bessere räumliche Koordination möglich, da man nun exakt sehen kann auf welcher Baustelle bestimmte Maschinen im Einsatz sind.
Auch in der Praxis ist die App einfach anzuwenden: Jeder Gegenstand ist mit einem QR-Code versehen, nimmt eine Gruppe ihn mit zur Baustelle, werden die Codes nur kurz eingescannt und somit fest verbucht. Es entsteht eine Liste aller Materialien und Geräte die ein Team an einem bestimmten Ort im Einsatz hat.