Rudelsingen up Platt bei uns im alten Güterbahnhof


Das sogenannte Rudelsingen ist ein Phänomen, in ganz Deutschland treffen sich Musikbegeisterte um gemeinsam bekannte Songs und Gassenhauer zu singen. Am 22.10. hatten wir die Musiker Kurt und Simon Bröker im alten Güterbahnhof zu Gast, fast 100 Hobby-Sängerinnen und Sänger waren gekommen um zusammen zu singen. Das besondere: Alle Songs wurden auf Plattdeutsch zum Besten gegeben. Die Veranstaltung war teil des Niederdeutschen Festivals, was vom Verein Emsländische Landschaft e.V. veranstaltet wird.